20.06.2018
  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)
  • Russian (CIS)
 
Home CEM©-TECH Gerät Therapieeffekte
Home
Schungit
Edel Schungit
Videopräsentation
Video
Forschungen
Wasser
Pyramiden
Pharaonen Zylinder
Schungitkugeln
Wirkung des Schungits
Geopathogene Zonen
Schungit für Tiere
Schungit im Bauwesen
Besonderheiten
Produktpalette
Natursalz
CEM©-TECH Gerät
Energiekonverter
Feuerstein
Hohlstruktureffekt Gerät
Belemniten
Orgon und Orgonit
SEMINARE
Photogalerie
Suche
Kontakt
Sitemap
AGB
Impressum
Datenschutz
Login Form



Unsere Produkte
Mondphase
Mondsüchtig: projektseite
"1⁄4 Mond"
Der Mond ist "1⁄4 Mond"
Therapieeffekte PDF Drucken E-Mail

Liste der untersuchten Therapieeffekte unter Anwendung CEM©- und HRS© - Therapie

Nosologische Formen

Wirkung der CEM© - Therapie

Neuropathologie

 

Verringerung der Asymmetrie des cerebralen Blutkreislaufs
graph1 

CEM© - Therapie        Kontrollgruppe

Cerebrale Arteriosklerose

Normalisierung des cerebralen Blutkreislaufs und der Parameter des Fettstoffwechsels

Kopfschmerzen

Wesentliche Verringerung der Intensität der Kopfschmerzes und der Dauer der Anfälle

Vertrebrobasiliarer Defekt

Verschwinden oder wesentliche Verringerung der Kopfschmerzen und des Schwindels

Neurologische Erscheinungen der spinalen Osteochondrose darunter diskogene Radikulopathie

Ausgeprägter Effekt der Schmerzvermin-derung, Verringerung der Schmerzempfind-lichkeit in den algogenen Zonen

graph2 Thermographische Darstellung der Osteochondrose im Hals-Brust-Bereich der Wirbelsäule


graph3Normalisierung des thermographischen Bildes nach einem CEM© - Therapie Zyklus

Spinale Skoliose bei Kindern

Ausgeprägter Effekt der Schmerzvermin-derung, Erhöhung der Toleranz gegenüber physischen Belastungen, ???

Exogene organische Gehirnschäden (traumatische, vasale, infektiöse, toxische und ideopathische)

Asthenische Erscheinungen, emotionale Labilität, Hyperästhesie, Kopfschmerzen, Schwindel, Schwankungen des arteriellen Blutdrucks, Schlafstörungen verschwinden

Mono- und Polyneuropathien

Anästhetischer Effekt, Erhöhung der Impulsleitungsgeschwindigkeit in den Nerven

 

Vegetatives Dystoniesyndrom, vegetative Krisen (Panikattacken)

Normalisierung des vegetativen Status, Verringerung oder Verschwinden der Kopfschmerzen, Verbesserung der Hämodynamik – nach Daten der Rheographie

Reaktive Neurosen und Stressreaktionen – Therapie und Prophylaxe

Verringerung oder Verschwinden von Reizungserscheinungen, der emotionalen Labilität, von Schlafstörungen;
Erhöhung der Arbeitsfähigkeit, Verbesserung der stimmung

Cerebrale Paralyse bei Kindern

Verringerung des Muskeltonus, Vergrößerung des Grenzen der aktiven Bewegungen

Epilepsie, darunter die pharmaresistenten Formen

Verringerung der Anfallshäufigkeit und eine positive Dynamik der EEG-Bilder

Pulmologie

graph4
Thermographisches Bild einer linksseitigen
Pneumonie

graph5
Normalisierung des thermographischen Bildes nach einer CEM© - Therapie

Pneumonie

Erhöhung der Therapieeffektivität und Verkürzung der Therapiezeiträume, Prävention des protrahierten Verlaufs der Erkrankung

Chronische nichtobstruktive Bronchitis

Entzündungshemmender Effekt

Chronische obstruktive Bronchitis

Beeinflussung des bronchoobstruktiven Syndroms

Sarkoidose der Lungen und der Lymphknoten im Brustraum

Normalisierung der Parameter des Röntgenogramms, des Immunogramms und der Atmungsfunktionen, Verringerung der Häufigkeit von Verschärfungen und Rückfällen

Bronchialasthma

Verringerung von Husten und Erstickungsanfällen, Verringerung des Bedarfs an Inhalationsbroncholytika, Verbesserung des Abgangs von Sputum, Normalisierung der Atemparameter, immunmodulierender Effekt

Gefäßerkrankungen

Obliterierende Arteriosklerose der Arterien der unteren Extremitäten

Verschwinden der Schmerzsyndrome, Verringerung des intermittierenden Hinkens

Obliterierende Endarteriitis

Verschwinden der Schmerzsyndrome, Verringerung des intermittierenden Hinkens

Raynaud Syndrom

Verbesserung des periphären Blutkreislaufs und der Mikrozirkulation

Postthrombophlebitisches Syndrom

Beseitigung des Schmerzsyndroms, beschleunigte Heilung der trophischen Ulcerii

Geburtshilfe und Gynäkologie

Nichtaustragen der Schwangerschaft

Verlängerung der Luteinphase des Menstruationszyklus, Erhöhung des Östradiol und des Progesteron Niveaus, Vermeidung einer Hormontherapie

Komplikationen nach einem Abort

Immunmodulierender Effekt, Verminderung von entzündlichen Komplikationen

Chronische Entzündungen von Gebärmutteranhängen, darunter mit Störungen der Reproduktionsfunktionen

Schmerzvermindernde Wirkung, Erweichung der verhärteten Strukturen,Wiederherstellung der reproduktiven Funktionen

Gelenkerkrankungen

 

Wiederherstellung der Gelenkmobilität
graph6
      CEM© - Therapie      Kontrollgruppe

Degenerativ-Dystrophische Gelenkerkrankungen
(deformierende Osteoarthrose, psoriatische Osteoarthrose)

Antiinflammatorischer Effekt, Vergrößerung der Muskelkraft, der Beweglichkeit und der Toleranz gegenüber physischen Belastungen

graph7
Thermographisches Bild der Arthritis des rechten Kniegelenk

graph8
Verbesserung des thermografischen Bildes nach CEM©- Therapie

Hämarthrosen und hämophile Arthropathie

Schmerzverringernder Effekt, Normalisierung der Homöostase

Rheumatische Arthritis

Bedeutende Verringerung des Schmerzes und Verbesserung der Beweglichkeit in den Gelenken, immunomodulierender Effekt

Chirurgische Pathologie

 

Verminderung des postoperativen Schmerzes
graph9          
       CEM© - Therapie      Kontrollgruppe

Traumatische und postoperative Schäden der Haut, der Weichteile und der Knochen, darunter auch Komplikationen durch eitrige Prozesse und schlechte Wundheilung

Beschleunigung aller Phasen der Wundheilung; entzündungshemmende Wirkung; Stimulation der Regeneration, auch von Knochengewebe; Prophylaxe von eitrigen Prozessen; ausgeprägte schmerzstillende Wirkung; Verminderung der Dosen von schmerzstillenden Medikamenten

Verbrennungen

Schmerzstillende Wirkung, schnelle Formierung von Granulationsgewebe und schnelle Epithelisierung

Posttraumatische Osteomyelitis

Verkürzung der exsudativen Phase der Entzündung und Stimulierung der Reparaturprozesse

Posttraumatische Kontrakturen

Schmerzstillender Effekt; Normalisierung der Mikrozirkulation und der trophischen Schäden; Wiederherstellung des normalen Beweglichkeitsradius

Akute Cholezystitis

Entzündungshemmende Wirkung

Akute Pankreatitis

Verkürzung der Heilungszeiträume, positiver Einfluss auf das Immunsystem

Gastroenterologie

Rezidive von Ulcus-Erkrankungen im Verlaufe eines Jahres
graph10
CEM© - Therapie      Kontrollgruppe

Geschwüre am Magen und Zwölffingerdarm, darunter auch Komplikationen wie Blutungen, Perforation oder Penetration

Verkürzung der Epithelisierung des Ulcusdefekts, Verringerung der Rezidivzahlen

Funktionelle Insuffizienz der Harnwege

Schnellere und effektivere Beherrschung von Schmerz und dyspeptischen Symptomen; Verringerung der Symptome der Verdickung und Kristallisation des Harns, Normalisierung der Kontraktionsfunktionen der Harnblase

Chronische Gastroduodenitis, darunter das Vorliegen von Helicobacter-pylori-Infektionen

Schnellere und effektivere Beherrschung von Schmerz und dyspeptischen Symptomen

Chronische Pankreatitis

Effektive Schmerzbeherrschung; Wiederherstellung der Funktion der Bauchspeicheldrüse

Dermatologie

Psoriasi-Rezidive innerhalb eines halben Jahres nach der Behandlung
graph11
CEM© - Therapie      Kontrollgruppe

Psoriasis

Entzündungshemmender und regenerativer Effekt; Resorption von Infiltraten; Verkürzung der Heilungsdauer; Verringerung der Rezidivzahl

Trophischer Ulcus

Entzündungshemmender, analgesierender regenerativer Effekt; Verkürzung der Heilungsdauer; Epithelisierung der Ulcus-Defekte

Atopische Dermatitis

Antiallergene Effekte; Verminderung des Juckreizes

Mikrobielles Ekzem

Beschleunigung der Heilung

Akne

Beschleunigung der Heilung

Neurodermitis

Verringerung des Juckreizes

Vitiligo

Wiederherstellung des Pigments

Herpes

Ausgeprägte analgetische und anti-inflammatorische Effekte

Syphilis

Verbesserung der Immunantwort; Beschleunigung der negativen serologischen Reaktion

Infektionskrankheiten und Parasitosen

Erkrankungshäufigkeit an ARVI in militärischen Einheiten
graph12
CEM© - Therapie      Kontrollgruppe

Chronische Orpisthorchosis

Verbesserung der Parameter der Kontraktionsfunktionen der Gallenblase, Verschwinden der Eier der Orpisthorchien im Gallensekret

Lungentuberkulose, auch in Verbindung mit Chlamydien- und Mykoplasmeninfektionen

Stabilisierung im Verlauf der Lungentuberkulose; Verringerung der Häufigkeit von postoperativen Komplikationen; Erleichterung der Absaugung von Infiltraten; Bakterienfreiheit und Verschluss der Kavernen

Zeckenencephalitis und Zeckenborreliose

Erhöhung der Bewegungsaktivität; Verringerung der Intensität der Kopfschmerzen und der Arthralgien; Normalisierung des Schlafes; Verringerung der Dauer der Fieberschübe und der Asthenien; Vergrößerung der Antikörpertiter

Virushepatitis

Beschleunigte Genesung

graph13
Thermographisches Bild der akuten Rhinitis

graph14
Normalisierung des thermographischen Bildes nach einer CEM© - Therapie Behandlung

Akute respiratorische Virusinfektion – Prophylaxe und Therapie

Halbierung der Erkrankungshäufigkeit; leichterer Krankheitsverlauf; Verringerung der Krankheitsdauer; Fehlen von Komplikationen

Kardiologie
 

Antianginaler Effekt in der akuten Phase eines Myokardinfarkts
CEM© - Therapie      Kontrollgruppe

Ischämische Herzkrankheiten: Belastungsstenokardie, instabile Stenokardie, Myokardinfarkt, Arhythmie

Ausgeprägter antianginaler Effekt; Verringerung der Zahl der Stenokardieanfälle; Episoden schmerzfreier Ischämien und Arhythmien des Myokards; Verbesserung der diastolischen Funktion der linken Herzkammer; Verringerung der Nitroglyzerindosen; Normalisierung des Aktivitätsniveaus von Antithrombin III und der Deformierbarkeit der Erythrozyten

Arterielle Hypertension, darunter hypertonische Krisen

Hypotension Effekt, Verringerung des Strömungswiderstands der periphären Gefäße; Verbesserung der Parameter des cerebralen Blutflusses; Normalisierung der Ausschüttung von Katecholaminen

Nichtkoronarogene Schädigungen des Myokards (Prolaps der Mitralklappe, Kardiomyopathien, Myokarditis)

Verringerung der Kardialgie-Episoden; Normalisierung der Parameter des Homöostase – Systems, Verbesserung der Lebensqualität

Augenkrankheiten

Diabetische Retinopathie

Verbesserung der Parameter des Elektrookulogramms; Verschwinden von unangenehmen Wahrnehmungen im Auge

Entzündliche Augenerkrankungen

Verschwinden des Juckreizes; antiallergischer Effekt

Degenerative Erkrankungen der Netzhaut und des Sehnervs

Verbesserung der Sehschärfe; Erweiterung des Gesichtsfeldes; Verbesserung der Mikrozirkulation

Stomatologie

Schmerzen nach der prothetischen Behandlung

graph15
CEM© - Therapie      Kontrollgruppe

Adentie und Anwendung von Zahnprothesen

Ausgeprägter antiinflammatorischer Effekt

Gingivitis

Ausgeprägter antiinflammatorischer Effekt

Paradontitis

Ausgeprägter antiinflammatorischer Effekt; Stimulation der Regeneration, Normalisierung der lokalen Blutzirkulation im Paradont

graph17
Thermographisches Bild einer submandibularen Lymphadenitis

graph17 Verbesserung des thermographischen Bildes nach einer CEM© - Therapie Behandlung

Submandibulare Lymphadenitis nach Zahnextraktion

Ausgeprägter antiinflammatorischer Effekt

Andrologie

 

Störungen in der Andropause

Verstärkung des Sexualtriebs; Verbesserung der Sexualfunktionen

Gutartige Hyperplasie der Prostata

Verstärkung des Sexualtriebs; Verbesserung der Sexualfunktionen

Chronische Prostatitis

Coupierung der Schmerz- und Dysuriesymptome

Sekretorisch-toxische Unfruchtbarkeit

Stimulierung der Spermatogenese

Endokrinologie

 

Diffus-toxischer Kropf

Verringerung der Größe der Schildrüse; Verringerung ihrer Konsistenz

Knotiger Kropf

Verschwinden oder Verringerung der Dimensionen der solitären Knoten

Diabetis mellitus und deren Komplikationen (Mikro- und Makroangiopathien; Hepathose, Katarakt; Neuropathien)

Rückbildung der Komplikationen; Stabilisierung der Diabetisverlaufs; Verringerung der Insulindosen

Lebererkrankungen

 

Zirrhose

Normalisierung der biochemischen Parameter, Abmessungen und der Struktur der Leber

Chronische Hepatitis

Normalisierung der biochemischen Parameter, Abmessungen und der Struktur der Leber

Hepathose

Normalisierung der biochemischen Parameter, Abmessungen und der Struktur der Leber

Toxische Leberschäden

Normalisierung der biochemischen Parameter, Abmessungen und der Struktur der Leber

Narkologie

 

Chronischer Alkoholismus

Verringerung der inneren Anspannung, der Unruhe und des Zug zum Alkohol

Toxikomanie

Positive Einwirkung auf die psychische, emotionale und somatische Sphäre

Onkologie

Metastasen des Dickdarmkrebs nach der Operation
graph19
CEM© - Therapie      Kontrollgruppe

Bösartige Neubildungen (Krebs des Dünn- und des Dickdarms; Hautmelanome; Magenkrebs; Geschwülste der Brustdrüsen; Lungenkrebs; Krebs der Eierstöcke, im Kehlkopf-Ohren-Nasenbereich u.a.)

Verringerung der Zahl und der Ausprägung der Komplikationen der Polychemotherapie; Verringerung der Zahl der Rezidive und der Metastasen; schmerzverringernder Effekt

Gutartige Eierstockwucherungen

Normalisierung des Immunstatus und der Ausschüttung von Sexualhormonen

Myofibrome der Gebärmutter

Verringerung der Abmessung der Knoten

Lymphome (Lymphogranulomatose und nichthodgkinsche Lymphome)

Aktivierung des antioxidativen Schutzes des Organismus; Subpression der durch freie Radikale verursachten Oxidation und Normalisierung des Niveaus der anti-inflammatorischen Zytokine

Gutartige Geschwülste der Brustdrüsen

Prophylaxe der bösartigen Entwicklung

* Es wurden Daten der durch das Ministerium für Gesundheitswesen der Russischen Föderation bestätigten methodischen Empfehlungen und der klinischen Studien, die für das Zulassungsverfahren der CEM© -ТЕСН Geräte in der EU durchgeführt und ausgewertet wurden, verwendet. Darin wurden die kontrollierten, nach den Kriterien der evidenzbasierten Medizin durchgeführten prospektiven Untersuchungen zur mmW-Therapie für verschiedene Erkrankungen beschrieben. In den Kontrollgruppen wurden Standardtherapien angewendet und in den Hauptgruppen wurde die CEM© - Therapie in den Heilungsprozess integriert.


Lesen Sie auch:

CEM©-TECH Gerät


Anwendungsmöglichkeiten

Ökonomische Begründung

Videos über CEM-TECH (EN)

Videos über CEM-TECH (Russisch/Deutsch)

buy_roleshuttersSie können das Gerät hier kaufen. buy_roleshutters

 
SHOP
Edel Schungit Edel Schungit Anhänger Schungitkies Schungitkies Anhänger Schungit für Augen Hanf Schuhe Kräuter mit Schungit Schungit für Pflanzen Schungit Wasserfilter SAMOZDRAV Orgoniten Energietrafos Bücher Bioresonans CD & DVD Feuerstein Belemniten

Zeige alle Produkte


Erweiterte Suche
Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.
Unsere Bestseller
01 Schungit Rohsteine 3-6 cm 1 kg
02 Edel Schungit 30 - 60 gr. für Wasser
03 Schungit Splitt (ca. 3-5 mm) 500 Gr.
04 Feuerstein für Vorbereitung des Feuersteinwassers, ca. 200 gr.
05 Schungit Splitt (ca. 3-5 mm) 1 Kg.
06 Anhänger aus Schungit (oval)
07 Platte aus Schungit für Mobiltelefon
08 Schungit Rohstein (unbearbeitet)
09 Schungit-Maske für Augen mit Edelschungit (schwarz)
10 Anhänger aus Schungit (rund)
Wer ist Online
Wir haben 212 Gäste online
Kalender
Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3
week 23 4 5 6 7 8 9 10
week 24 11 12 13 14 15 16 17
week 25 18 19 20 21 22 23 24
week 26 25 26 27 28 29 30
Die letzte Meldungen
   
Schungit in Deutschland

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk