24.08.2017
  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)
  • Russian (CIS)
 
Home CEM©-TECH Gerät
Home
Schungit
Edel Schungit
Videopräsentation
Video
Forschungen
Wasser
Pyramiden
Pharaonen Zylinder
Schungitkugeln
Wirkung des Schungits
Geopathogene Zonen
Schungit für Tiere
Schungit im Bauwesen
Besonderheiten
Produktpalette
Natursalz
CEM©-TECH Gerät
Energiekonverter
Feuerstein
Hohlstruktureffekt Gerät
Belemniten
Orgon und Orgonit
SEMINARE
Photogalerie
Suche
Kontakt
Sitemap
AGB
Impressum
Login Form



Unsere Produkte
Mondphase
Mondsüchtig: projektseite
"Zunehmender Halbmond"
Der Mond ist "Zunehmender Halbmond"
CEM©-TECH Gerät PDF Drucken E-Mail

 CEM©-TECH Gerät



Gefahrlose Erhaltung der Gesundheit in häuslicher Umgebung unter ärztlicher Kontrolle. 

 cem-tech

 Effektive Ergänzung der Standardtherapie – das Gerät CEM©-TECH:
bei Multimorbidität (mehrere parallele Erkrankungen eines Patienten) und der Gefahr von Polypragmasie (vielfältige parallele Behandlungsmethoden mit dem Risiko der unerwünschten Wechselwirkung);
bei Vorliegen chronischer Erkrankungen;
bei Auftreten von Komplikationen und unerwünschten Nebenwirkungen in der Medikamententherapie
bei unzureichender Effektivität der konventionellen Therapien
bei Pharmakoresistenz und Medikamentenunverträglichkeit
bei Vorliegen von Kontraindikationen für andere Behandlungsmethoden


Vorteile des CEM©-TECH – Geräts:
Es ermöglicht die Therapie eines großen Spektrums von Erkrankungen des Menschen unter Verwendung mehrerer Methoden:
Millimeterwellen-Therapie (mmW-Therapie) – elektromagnetische Strahlung extrem hoher Frequenz als Monofrequenzregime oder als „Rausch“regime;
IR-Therapie – Infrarottherapie;
HRS© – Therapie – unter Verwendung der Hintergrundresonanzstrahlung.
Es ist kompakt aufgebaut und besitzt eine autonome Stromversorgung.
Es gehört zu den wenig belastenden physiotherapeutischen Methoden, die gefahrlos und schmerzlos auf den Organismus einwirken.
Es ist gut verträglich und zeigt keine Wechselwirkungen mit anderen Therapien.


Die CEM©-Therapie kombiniert die mmW-Therapie mit der anschließenden HRS© – Therapie. Die CEM©-Therapie erlaubt:
die Verringerung von Schmerzen beliebiger Genese und die Eindämmung von entzündlichen Prozessen und Herden;
die Verringerung der stationären Verweildauer für ein großes Spektrum von Erkrankungen;
die Verbesserung der Rehabilitationsmöglichkeiten unter ambulanten Bedingungen
die Durchführung von primärer und sekundärer Prävention
die Erhöhung der Effektivität von Medikamentengaben, ggf. die Verringerung der Dosierung und in einer Reihe von Fällen den vollkommenen Verzicht auf Medikamente.


Alle Forscher bestätigen die gute Verträglichkeit der CEM©-Therapie sowie das Fehlen von Komplikationen und Nebenwirkungen auch bei Langzeitbeobachtungen (1-2 Jahre) der behandelten Patienten.

 
Die Millimeterwellen (mmW) umfassen den Frequenzbereich von 30-300 GHz (Wellenlängenbereich von 10-1 mm). Genau im mmW-Bereich ist die Reaktion der Bioobjekte durch das Auftreten von Resonanzfrequenzen bestimmt und eine hohe therapeutische Effektivität tritt bereits bei geringen Intensitäten auf, die wesentlich geringer sind als in anderen Frequenzbereichen. Dies erklärt sich aus der fehlenden Adaptation an die entsprechende kosmische Strahlung, weil sie in der Atmosphäre absorbiert wird, und auch wegen der Ähnlichkeit des wirkenden Signals mit der eigenen elektromagnetischen Wellen, die der Organismus abstrahlt.Der Unterschied des CEM©-TECH Geräts zu anderen mmW-Therapiegeräten ergibt sich aus der Anwendungsmöglichkeit des HRS© Modus, der die Anwendung des homöopathischen Prinzips „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“ ermöglicht. Es gibt noch eine Analogie zur Homöopathie – die sehr geringe Intensität der Einwirkung. Diese Besonderheit, die das Gerät von anderen unterscheidet, ermöglicht die gefahrlose Anwendung des CEM©-TECH Geräts.

CEM©-TECH – Controlled Energy Material Technology, d.h. die Technologie zur Verwendung von Materialien mit kontrollierter energetischer Struktur.

Die Methode der Therapie mit der Hintergrundresonanzstrahlung HRS© basiert auf der Anwendung von Materialien, die einen Gedächtniseffekt besitzen und ein spektrales Analogon zur Strahlung der lebenden Zellen im mmW-Bereich bilden können und die Reemission im autonomen Regime (Gunn-Diode). Dank der Einwirkung auf die Resonanzfrequenzen der Zellstrukturen ergibt sich eine Schwächung oder eine vollständige Unterdrückung von pathologischen und die Verstärkung von physiologischen Schwingungen und somit die Wiederherstellung des dynamischen Gleichgewichts im Organismus des kranken Menschen.
Die Eindringtiefe von mmW-Strahlung bei Einwirkung auf die Haut des Menschen beträgt 300-500 µm, d.h. das heißt sie wird praktisch vollständig von der Epidermis und den oberen Schichten der Dermis absorbiert. In die Zone der direkten Einwirkung fallen die Rezeptoren des Nervensystems, die Kapillargefäße, das Leukozytendepot der Haut und die Zellen des diffusen endokrinen Systems. Deshalb sind
das Nervensystem
das Immunsystem und die Phagozyten
die Regulationssysteme der Blutgerinnung (aggregierende und antiaggregierende Mechanismen)
die humorale Regulation


Objekte der heilenden Einwirkung der CEM©-Therapie. Aus dieser Tatsache ergibt sich die Effektivität der CEM©-Therapie für ein sehr breites Spektrum von Krankheiten

Lesen Sie auch:

Anwendungsmöglichkeiten

Therapieeffekte

Ökonomische Begründung

Videos über CEM-TECH (EN)

Videos über CEM-TECH (Russisch/Deutsch)


 buy_roleshuttersSie können das Gerät hier kaufen. buy_roleshutters

 
SHOP
Schungit Edel Schungit Schungit Zahnbürsten Edel Schungit Anhänger Edelschungit Ringe Schungit Anhänger Schungitkies Schungitkies Anhänger Schungitbrocken Schungit für Augen Kräuter mit Schungit Schungit für Pflanzen Schungit Wasserfilter Schungit Pyramiden Pharaonen Zylinder Schungit Abschirmung SAMOZDRAW Orgoniten Energietrafos Bücher CD & DVD Bioresonans Gesundheit & Wellness Feuerstein Altai Kräutern Belemniten Natursalz Für Olimpiade

Zeige alle Produkte


Erweiterte Suche
Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.
Unsere Bestseller
01 Schungit Rohsteine 3-6 cm 1 kg
02 Edel Schungit 30 - 60 gr. für Wasser
03 Schungit Splitt (ca. 3-5 mm) 500 Gr.
04 Iwan-Tee (Weidenröschen, Epilobium angustifolium), Altai Gebiet,
05 Feuerstein für Vorbereitung des Feuersteinwassers, ca. 200 gr.
06 Schungit Splitt (ca. 3-5 mm) 1 Kg.
07 Anhänger aus Schungit (oval)
08 Platte aus Schungit für Mobiltelefon
09 Schungit Rohstein (unbearbeitet)
10 Schungit-Maske für Augen mit Edelschungit
Wer ist Online
Wir haben 52 Gäste online
Kalender
Letzter Monat August 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5 6
week 32 7 8 9 10 11 12 13
week 33 14 15 16 17 18 19 20
week 34 21 22 23 24 25 26 27
week 35 28 29 30 31
Die letzte Meldungen
   
Schungit in Deutschland